Senioren bei uns im Norden


An dieser Stelle stellen wir ältere Leonberger aus der Landesgruppe Nord vor.

Wenn Sie einen Leo haben, der 8 Jahre oder älter ist, freuen wir uns über ein Foto und einen kleinen Text, in dem Sie Ihr Familienmitglied vorstellen. Beides veröffentlichen wir dann auf dieser Seite.


28. juli 2017                                           Herzlichen Glückwunsch

Wir Gratulieren Der Seniorin  "Surprise Woscany", genannt Smilla     zum 9. Geburtstag.

 

Surprise Woscany (Smilla)

 

Geb. 28.07.2008

 

Eltern: Nalle Woscany und Prinz Poldi v. Roßbach

 

Züchter: An und Wil Lennartz, NL-Kerkrade

 

Besitzer: Annegret und Fritz Bangert 49770 Herzlake www.htt-hundeschule.de

 

 

 

Smilla, unsere Überraschung, sie wurde als letzte von 7 Welpen im Garten geboren und war die herbei gesehnte 2. Hündin und sollte die „Unsere“ werden.

 

25.07.2010
25.07.2010

 Sie entwickelte sich zu einem spontanen und agilen Junghund, Rennen und Jagen waren ihre Leidenschaft. Flott auf den Füssen ist sie noch immer, na ja und jagen, würde sie auch noch. Wir müssen schon aufpassen.

 

 

 

 Smilla bekam 2011 unseren B-Wurf mit 6 Welpen und lebt mit ihrer Tochter Binta (Bazooka v. Halvara) zusammen.

 Auf Ausstellungen hatte sie oft V-Platzierungen, aber keinen Titel gewonnen. In der Seniorenklasse errang sie einen Erfolg, der uns schon sprachlos machte: BOB auf der SRA der LG Nord 2017. Bei einer weiteren Ausstellung, auf der sie „Bester Veteran“ wurde, stand im Richterbericht:: „insgesamt eine Veteranenhündin, die durchaus sich noch in einer anderen Klasse präsentieren könnte“. Smilla zeigt sich im Ring ruhig und gelassen, sie ist aber immer präsent. Wenn sie läuft, ist sie mit Freude bei der Sache und zeigt ihr schönes Gangwerk.

 

17.07.2017
17.07.2017

 Smilla war immer gesund, aber im vergangenen und diesem Jahr musste sie mehrfach operiert werden, davon eine Not-OP. Trotzdem lebt sie fröhlich im Hier und Jetzt: Suchen und Apportieren, Gegenstände umrunden, Flaschen kegeln, egal, Hauptsache es tut sich etwas und es gibt dafür Futter (ihre neue Leidenschaft)

 

 

 

Wir verdrängen dunkle Gedanken, mal mehr oder weniger erfolgreich und hoffen weiter auf ein langes Leben für Smilla, den „verrückten“ Junghund, die nun verlässliche Begleiterin, die gelassene und hellwache Seniorin.

Liebe Smilla, die Landesgruppe Nord gratuliert nachträglich zu deinem 9. Geburtstag und wünscht dir, dass du noch viele Jahre mit deiner Familie Bangert genießen kannst.

 


5. September 2016:                          Herzlichen glückwunsch

Wir gratulieren der Seniorin "Thurid vom Goldenen Vlies", genannt Maira, zum 9. Geburtstag.

geb. am 5.09.2007

Eltern: Dustin vom Wittringer Wald und Onion vom Goldenen Vlies

Züchter: Theo und Regina Pollinger, 49196 Bad Laer-Remsede, www.leonberger-vom-goldenen-vlies.de

Besitzer: Michael Schroeder-Busch und Christiane Busch, 31185 Söhlde, www.mairas-erben.de

Maira, die Stammmutter unseres Zwingers, ist eine charmante, absolut selbstbestimmte ältere Dame, die ihre Kinder und ihr Enkelkind immer noch pflegt, putzt und verwöhnt.

Als Mutter zog sie sich schnell aus der Erziehung zurück, als Oma war sie täglich mit Begeisterung als liebevolle „Putzhilfe“ an der Wurfkiste. Heute spielt sie am liebsten mit ihrem Enkelkind Banu.

Maira hat Eigenheiten im Alter entwickelt, die uns täglich ein Lachen entlocken, aber auch manchmal an den Rand der Verzweiflung bringen:

         1. Ausfahren ist super, aber auf keinen Fall mehr mit Übernachtung! Ich schlafe nur zuhause!

         2. Wenn ich abends im Wohnzimmer einschlafe, lasst mich da liegen!

         3. Ich werde immer gesprächiger!

         4. Erziehen könnt ihr die anderen!

Dabei ist Maira absolut fröhlich und vergnügt, nur Befehle überhört sie geflissentlich.

Das macht aber alles nichts, wir lieben sie so, wie sie ist, und hoffen, noch ganz lange mit ihr zu leben.

Ganz herzlichen Dank an Theo und Regina, die uns Maira anvertraut haben.

 (Christiane Busch)

Liebe Maira, die Landesgruppe Nord gratuliert dir ganz herzlich zu deinem 9. Geburtstag

und wünscht dir noch ein ganz langes Leben mit deinem zwei- und vierbeinigen Rudel.

Weiterhin viel  Freude an deiner Enkeltochter Banu.


22.05.2017                                                      Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren der Seniorin "Kalibra von Equitania" zum 10. Geburtstag.

geb. am 22.05.2007

Eltern: Zafir vom Löwengarten (der Franzl) und Izarris von Equitania

Züchterin und Besitzerin: Regine Twellmeyer, 27367 Sottrum,  www.leonbergervonequitania.de

Unsere liebenswerte Kalibra ist nun auch schon 9 Jahre alt - wir können es kaum glauben!
Bereichert sie wirklich schon so lange das Leben bei uns in unserem Rudel? 
Sie ist zwar schon ein bisschen um die Schnauze herum ergraut und inzwischen sehr weise geworden,
aber immer noch sehr unternehmungslustig und lebensfroh. Häufig wirkt sie auf uns wie ein junger Hopser.
Zum Glück ist sie noch immer gesund und munter.

Wir hoffen, dass sie uns noch einige Jahre Freude bereitet und ihr "Rentner-Dasein" mit uns genießen kann.

(Regine Twellmeyer)

 

Liebe Kalibra, die Landesgruppe Nord gratuliert nachträglich ganz herzlich zu deinem

9. Geburtstag und wünscht dir noch jede Menge Zeit als "Hopser" in deinem Rudel.

Sicherlich kannst du viel von deiner Weisheit an andere abgeben.


6. dezember 2016:                   Herzlichen glückwunsch

Wir gratulieren der Seniorin "Nala Löwe von Gut Eiferslohn",     genannt nala, zum 9. Geburtstag.

geb. am 6.12.2007

Eltern: Zafir vom Löwengarten und Shuna Sinja Löwe v. Osning

Züchterin: Petra Jordan-Berens, 33178 Borchen-Dörenhagen,  www.loewe-von-gut-eiferslohn.de

Besitzer: Familie Kämpfer, 21225 Kakenstorf, www.loewe-vom-silvestersee.de

Acht Jahre ist es nun her, seit wir unsere Nala das erste Mal bei ihrer Züchterin gesehen haben. Während alle anderen Welpen fröhlich auf die Menschen zustürmten, hat die kleine Nala sich erstmal hingesetzt und das weitere Treiben aufmerksam beobachtet. Alles immer mit der Ruhe und mit Gemütlichkeit, so blieb es auch ihr ganzes Leben lang. Wenn etwas Unbekanntes, Unvorhergesehenes oder eine unsichere Situation auf Nala zukam, erstmal nachdenken und abwarten: "Manchmal erledigen sich Probleme von ganz alleine….und wenn nicht, dann habe ich bis dann eine gute Entscheidung getroffen."

Nala führt bis heute ihr Rudel (uns eingeschlossen) mit absoluter Sicherheit, Schlauheit, Weisheit, Ruhe und Ausgeglichenheit. Sie kennt keine Aggressionen, Drohgebärden oder Bellen. Dieses hat sie nicht nötig. Sie überzeugt durch ihre Anwesenheit und Ausstrahlung.

Ob wir diesem Hund etwas beigebracht haben, weiß ich nicht. Aber sie hat uns ganz viel gelehrt.

Nala ist etwas ganz Besonderes – eine Seelentrösterin.

Durch sie erscheinen Probleme plötzlich gar nicht mehr so groß. Traurigkeit vermag sie in ein Lächeln zu verwandeln und ihre Anwesenheit ist besser als jedwedes Wellness-Programm zur Entspannung durch einen Blick in ihre schokoladenbraunen, warmen treuen Augen.

Nala ist die Stammmutter unserer Zucht. Ihr wunderbares Wesen hat sie an ihre 11 Kinder aus 3 Würfen weitergegeben.

Heute, an ihrem 9. Geburtstag, ist Nala gesundheitlich topfit und ihr Alter sieht man ihr überhaupt nicht an.

Ich danke ihrer Züchterin  und der Besitzerin ihrer Mutter  (Shuna Sinja Löwe v. Osning),  Petra Jordan-Berens, und der Besitzerin ihres Vaters (Zafir vom Löwengarten), Astrid Bonn, für diesen liebenswerten Hund.

 (Sylvia Kämpfer für Familie Kämpfer)

Liebe Nala, die Landesgruppe Nord gratuliert nachträglich zu deinem 9. Geburtstag und wünscht dir, dass du noch viele Jahre mit deiner Familie Kämpfer genießen kannst.

Du bist so eine liebe Leomama!


12. November 2015:                Herzlichen glückwunsch

Wir gratulieren der Seniorin "Izarris von Equitania", genannt izzi,       zum 11. Geburtstag.

geb. am 12.11.2004

Eltern: Fax von Avalon und Emanuelle von Equitania

Züchterin und Besitzerin: Regine Twellmeyer, 27367 Sottrum,  www.leonbergervonequitania.de

Izzi lebt bei Regine Twellmeyer in Sottrum und ist nun die älteste Dame in ihrem Rudel.  Sie ist immer noch fröhlich und flott unterwegs. Ihrer Besitzerin macht sie wirklich noch viel Freude und sie frisst für ihr Leben gern.

In Sottrum leben nun bei Regine vier Generationen Leonberger unter einem Dach. Inzwischen ist Izzi stolze Mama, Oma, Uroma und sogar Ururoma geworden. Diese weise alte Dame zeigt den jungen Mädels, wie man sich zu benehmen hat. Diese Aufgabe kann sie hoffentlich noch recht lange ausfüllen.


Liebe Izzi, die Landesgruppe Nord gratuliert nachträglich zu deinem 11. Geburtstag und wünscht dir, dass du noch lange das Leben in deinem Rudel genießen kannst.

Lass dir auch in Zukunft von den jungen Damen nicht auf der Leonase herumtanzen.

Du bist so eine feine ältere Leodame!


9. Oktober 2015:                     Herzlichen glückwunsch

Wir gratulieren dem Senior "Devil Duke jun. vom Bernburger Land", genannt "Deyko", zum 10. Geburtstag.

geb. am 09.10.2005
Eltern: Duke Leo vom Jerichower Land und Alisa Löwe vom Bernburger Land
Züchter: Kerstin & Ralf Brandl, 06406 Bernburg, www.vom-bernburgerland.de
Besitzer: Dierk & Christa Scheff, 29303 Bergen

Und hier spricht deyko über sich selbst

10 Jahre, graue Schnauze, na und …?
Gut, zugegeben, ein wenig ruhiger bin ich geworden, ich kann heute schon einmal lange an einem Grashalm
verweilen und ich muss auch nicht mehr an allen Spielen mit den Jungspunden teilnehmen, ich lasse sie einfach
machen und denke dabei gern an meine Jugend zurück.

Ich darf mich vielleicht einmal kurz vorstellen. Ich höre auf den Namen Deyko und bin am 09. Oktober 2015 in Sachsen-Anhalt in liebevoller Aufzucht bei Kerstin und Ralf Brandl als Devil Duke junior, meines Zeichens Leonberger Löwe vom Bernburger Land, geboren. Zu Hause bin ich seit über 9 Jahren in der Südheide bei Dierk & Christa Scheff, Seite an Seite mit meiner kleinen Freundin, Katze Nano, 13 Jahre jung und immer noch ein flotter Feger. Wir sind ein Herz und eine Seele, auch wenn sie manchmal etwas zickig ist. Katze halt …! Aber ich bin ja ein Gemütsmensch .. pardon .. -hund. Mich bringt so leicht nichts aus der Ruhe, ausgenommen die Damen, ob blond, ob braun … Na, Sie wissen schon. Und jetzt erst als graue Schnauze! Da geht es mir nicht anders als den Herren mit den grauen Schläfen.
Was habe ich alles erlebt im vergangenen Jahrzehnt. Ich durfte aber auch fast überall dabei sein. Wie gern denke ich an die jahrelangen, spannenden Aktivitäten mit Frauchen in und mit unserem Club zurück. Oder auch an viele Wettschwimmen mit Herrchen. Ich könnte auch als „Leonberger Seehund“ durchgehen.
Sport ist nun Vergangenheit. Ich genieße nur noch. Dazu gehören meine täglichen „Informationsrunden“ in Wald
und Flur, meine 2- und 4-beinigen großen und kleinen Freunde, warme Sonnenstrahlen und viele
Streicheleinheiten. Ich bin glücklich und gesund, habe viele schöne Erinnerungen, genieße die Gegenwart und
bin dankbar für jeden guten Tag für mich und meine Menschen.
In diesem Sinne - herzliche Grüße von Deyko -
zu Hause bei Dierk & Christa Scheff


Lieber Deyko, die Landesgruppe Nord wünscht dir, dass du noch viel Zeit mit deinen Menschen Christa und Dierk in Bergen verbringen kannst. Bleib gesund und genieße dein Leben.

Du bist ein toller Leo!